Der Rosenkäfer

Heute habe ich ein schönes Exemplar auf der Terrasse entdeckt. Wenn man so neben dem Käfer steht und auf ihn herunterblickt, kann man aus der Entfernung gar nicht sehen, wie schön das Tier ist. Erst aus der Nähe betrachtet, entdeckt man viele interessante Dinge. So ist der Käfer an der Seite behaart und hat einen sehr hübschen Kopf. Sie können, ungewöhnlich für Käfer, ihr zweites Flügelpaar zum Fliegen durch eine Wölbung unter den geschlossenen Deckflügeln entfalten. Rosenkäfer ernähren sich von austretenden Flüssigkeiten, wie etwa von Pflanzensaft an Wunden von Bäumen. Eine faszinierende Welt. Ich konnte auch ein paar schöne Fotos von ihm machen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.