Mit der Harzer Schmalspurbahn (HSB) auf den Brocken

Das Wochenende haben wir uns in Braunlage eine Ferienwohnung gemietet und mit Sohn, Schwiegertochter und Enkel getroffen. Samstag sind wir alle nach Wernigerode gefahren, um von dort mit dem Dampfzug auf den Brocken zu fahren. Die Fahrt dauert fast zwei Stunden und ist für mich als Dampflok-Fan ein tolles Erlebnis. Die Geschwindigkeit des Zuges beträgt im Schnitt 30 km/h. Man kann während der Fahrt auf die Plattform der Waggons gehen und dort die Aussicht und das Schnauben der Lokomotive genießen. Die hat mit ihren sechs Waggons, die bis auf den letzten Platz besetzt waren, auch einiges zu leisten. Es sind 904 Höhenmeter zu überwinden. Die Lokomotive, die unseren Zug auf den Brocken zog, war die 99 7237-3. Sie ist Baujahr 1954 – 1956 und leistet 700 PS bei einem Eigengewicht von 64,5 Tonnen.

Wer sich genauer informieren will, sei die Seite der Harzer Schmalspurbahnen empfohlen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.