Fünfseen-Tour mit dem Rad

Am Samstag habe ich noch eine kleine Radtour unternommen. Sie nennt sich Fünfseen-Tour in Anlehnung an die „5-Seen-Fahrt“ per Schiff . Plön und Malente sind durch die legendäre „5-Seen-Fahrt“ per Schiff verbunden – und nun auch per Fahrrad. Die Tour tangiert sogar 9 Seen!

Ich starte vom Campingplatz Spitzenort. Die Wettervorhersage meldet zwar Regen, aber es sieht nicht wirklich danach aus und so gehe ich das Risiko ein. Mehr als nass zu werden, kann mir nicht passieren.

Zuerst geht es zum Startpunkt der Tour, die Touristinfo am Plöner Bahnhof. Von dort aus führt der Weg über die Lütjenburger Straße Richtung Nordosten, bis man in den Behlerweg einbiegt. Mehr oder weniger entlang der Bahnstrecke geht es vorbei am Schöhsee bis zum Behler See. Ich erfreue mich an der parkähnlichen Landschaft. Immer wieder stehen Pferde auf den Wiesen, auch ein paar Esel kann ich entdecken.

Der nächste See, an dem ich entlang fahre, ist der kleine Schmarksee, den ich eher als größeren Weiher einstufen würde. Nach weiteren ca. fünf Kilometern erreiche ich Malente. Es ist ungefähr die Hälfte und der östlichste Punkt der Tour.

Am südlichen Ende von Malente kommt man an die Uferpromenade des Dieksees. Man fährt an dieser entlang, bis man auf einen schönen Waldweg neben dem See wechselt. Diesen Teil der Strecke genieße ich ganz besonders und atmete die Waldluft tief ein.

Den letzten Teil der Tour radelt man zwischen Suhrer See, Ulkeisee, großem und kleinem Madebröckensee und dem Edebergsee, bevor die B76 wieder Richtung Plön führt. Ab Malente bin ich nicht genau dem Tourvorschlag gefolgt. Wieder zurück am Campingplatz zeigt der Tacho 40 gefahrene Kilometer.

Dieser Beitrag wurde unter Radfahren abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.