Allianz 2. Classic Car – Renntag

Auf der Galopprennbahn in München-Riem fand am Pfingstmontag der Allianz 2. Classic Car – Renntag statt. Neben acht Rennen auf dem Riemer Turfgeläuf erwarteten die Besucher der Rennbahn eine Reihe von Classic Cars, wobei vom Rolls Royce bis zum schicken BMW der 60er und 70er Jahre einiges geboten wurde. Sportlich wertvollstes Rennen war der Allianz-Pokal über 1.600 m, in dem Prämien in Höhe von 10.000 EUR auf die Starter warteten.

Die Veranstaltung war mit ca. 7.500 Besuchern gut besucht. Die Atmosphäre an einem solchen Renntag ist aufregend. Ob es die Vorführung der Pferde vor dem Rennen, der Trubel im Wettbüro mit seinen vielen Bildschirmen an der Wand oder die Hüte und Schuhe der Damen sind  – es ist etwas ganz besonderes. Man kann hier den ganzen Renntag verbringen, ohne das es langweilig wird. Es gibt Gastronomie mit Blick auf die Rennbahn, wo man bei einem Glas Sekt den Wettschein ausfüllen kann. Dank der vielen Annahmestellen braucht man nie weit zu laufen. Wer es gemütlicher mag, der liegt einfach in der Wiese mit Blick auf die Rennbahn. Es wird für jeden etwas geboten.

So vergeht der Renntag in Windeseile. Zum Abschluss gibt es noch einen Regenschauer, der aber bald wieder vorbei ist und das Erlebnis in keiner Weise trübt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.