Zur Tregler Alm in Bad Feilenbach

Eine schöne, leichte Bergwanderung. Wir starteten kurz nach neun Uhr vom Parkplatz zur Tregler Alm. Der Parkplatz, der rechts auf der Straße von Bad Feilnbach nach Hundham liegt, ist kostenlos, allerdings bittet die Gemeinde um eine freiwillige Spende von zwei Euro. Es geht drei Kilometer und ca. 200 Höhenmeter einen schönen, gut ausgebauten Forstweg  nach oben auf die 951 Meter hoch gelegene Tregler Alm am Weißenbacher Berg, oberhalb Bad Feilnbachs. Dadurch dass der Weg durch dichtes Waldgebiet führt und wir früh starteten, war die Hitze einigermaßen erträglich. Der Blick von der Terrasse der Alm ist beeindruckend, man sieht vom Irschenberg über Bad Aibling, Kolbermoor, Rosenheim bis zum Chiemsee, leider war es sehr dunstig. Man kann gut sehen, wie die letzten Ausläufer der Alpen enden und sich danach das ebene Land ausbreitet. Nach einem Mittagessen auf der Alm, sehr empfehlen kann ich die Dampfnudel (die Preise sind allerdings auf hohem Niveau für eine leicht erreichbare Alm), machten wir uns wieder auf dem gleichem Weg zurück zum Parkplatz.

Tregler Alm, Bad Feilnbach

Tregler Alm, Bad Feilnbach

Die Tour als .gpx Track (für z.B. Google Earth), mit rechter Maustaste klicken und dann “Ziel speichern unter…”: 20150722_Tregler_Alm.gpx

Dieser Beitrag wurde unter Wandern abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.