Alpspitz, Garmisch-Classic Route

Es ist eine schöne Tour, die Garmisch-Classic. Sie ist gut geeignet für Familien mit Kindern und so auch für mich nach meinem Schlaganfall. Von Garmisch aus fuhren wir mit der Alpspitzbahn in knapp 10 Minuten auf den Ochsenfelderkopf auf 2050 Metern Höhe. Dort stand erst einmal das erste Erlebnis auf dem Programm, die Alpspix Aussichtsplattform. Es ist schon ein atemberaubendes Gefühl, durch den Gitterrost unter den Füßen fast 1000 Meter in die Tiefe zu blicken. Rundherum nichts als zwei Stahlträger, ein bisschen Glas, der Gitterrost und ein Geländer.

CIMG5648Nach diesem Erlebnis sind wir noch die paar Meter hoch zum Gipfelkreuz des Ochsenfelderkopfes. Das musste schon sein, so mit Gipfelfoto, bevor wir uns auf den Weg zur Kreuzeckbahn machten, der Garmisch-Classic. Der Weg ist gut ausgebaut, geht die ganze Zeit, bis auf das letzte kleine Stück, bergab (was nicht unbedingt einfacher ist) und bietet sehr schöne Blicke auf die umliegende Bergwelt. Auf dem Weg erwecken 18 kindgerechte Stationen das „SteinReich“ des Riesen von der Alpspitze zum Leben. Kleine Bergfexe können etwa in die Fußabdrücke des Riesen steigen, den Duft der Berge erschnuppern und sich auf dem steinernen Thron wie ein echter Riese fühlen. Sonnenplätze, Relaxliegen und Schaukelelemente laden zum Verweilen ein. Die Luft in dieser Höhe ist auch einmalig. So richtig zum tief Durchatmen und den Alltag abschütteln. Ich freue mich auch sehr, dass es mir wieder möglich ist, solche Touren zu unternehmen und meine geliebten Berge wiederzusehen.

Die Tour als .gpx Track (für z.B. Google Earth), mit rechter Maustaste klicken und dann „Ziel speichern unter…“: 20150712_Alpspitz.gpx

Dieser Beitrag wurde unter Wandern abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.