Einmal Bauer sein

Das ist natürlich ein bißchen übertrieben, aber das Gefühl kommt schon ein wenig auf, wenn wir an diesem Wochenende auf den Bio-Kümmelbauernhof aufpassen. Wir haben wichtige Aufgaben übertragen bekommen: Eines der jungen Alpakas mit dem Fläschchen füttern, das Tor des Hühnerstalls nach Einbruch der Dunkelheit, wenn alle wieder drinnen sind, schließen und die Hauskatze, ein überaus scheues Tierchen mit dem Namen Streifenhörnchen mit Futter versorgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Einmal Bauer sein

  1. brigittaindia2011 schreibt:

    Sabine, du siehst toll erholt aus! Richtig schönes relaxtes Foto. „like it“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.