Der Rückflug

Die EMB 145, die uns von STL nach IAD bringt, ist ein Vogel, der die Kategorie Stoppelhopser nur knapp verfehlt: 54 Passagiere finden in 18 Reihen Platz: Links Einzelsitze, rechts eine Zweierreihe. Wer größer als 1,80 m ist, muss im Gang seinen Kopf einziehen. Trotzdem sind die Sessel einigermaßen bequem und die Aussicht von meinem Fensterplatz in der linken Reihe gut.

Am Zielort steigen wir auf dem Rollfeld aus – kein Finger, durch den wir zum Terminal gelangen, kein Bus, der uns dorthin fährt. Das Flugzeug parkt aber nur wenige Meter zum Gebäude, und so spazieren wir gemütlich dorthin.

Mit dem Flug Flug LH 9281 / UA 132, operated by United Airlines wollen wir uns über den Atlantik bringen lassen. Wir sitzen in einer nur zur Hälfte (wenn überhaupt) besetzten Boing 767-400 in Reihe 36 . Ich habe einen Platz auf der Steuerbordseite am Gang. Der Fensterplatz neben mir ist frei, weil sich Sabine kurz vor dem Einsteigen hat umsetzen lassen und nun gegenüber auf dem Gangplatz in der Mitte des Fliegers sitzt. Sie hat die ganze mittlere Reihe für sich, da diese Plätze auch frei sind. So wird es ein sehr bequemer Flug, der auch statt den angekündigten 8 Stunden 20 Minuten nur knapp über 7 Stunden dauert.

Hier noch eine Karte mit den Orten an denen wir übernachtet haben:

USA Tour 2013

StepMap

 

Dieser Beitrag wurde unter Amerika veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.