World Famous Nashville Palace

… war unser Ziel am Abend. Ein Juke-Joint mit mehrmals täglich wechselnden Bands und einem recht bodenständigen Publikum. Die Dekoration ist ein bisschen oldfashioned mit Bildern von Stars und Sternchen vergangener Jahrzehnte. Das Bier wird in der Flasche serviert, zu essen werden Sandwiches und Fries angeboten. Eine alte Frau verläßt ihren Platz an der Bar und kommt zu uns an den Tisch. Sie stellt sich als Mama Brown vor und erzählt über das Lokal, die Band, den Wirt und die Gäste.  77 Jahre ist sie und regelmäßig im Haus, wenn ihre Lieblingsband spielt. Respekt! Außerdem hantiert sie mit ihrem Smartphone, auf dem sie allerlei Bilder zeigt, so routiniert als wäre sie mit dem Ding groß geworden.

Die Unterhaltung mit der Dame hat für uns den Vorteil das wir den Bandleadern vorgestellt werden, die sie offensichtlich kennt und von denen sie begrüßt wird.

Im Laufe des Abends wird der Schuppen voller, die Band wechselt, die Tanzfläche füllt sich. Ein großer Cowboy mit Hut führt sein blondes Cowgirl ein ums andere Mal aufs Parkett. Die beiden haben viel Spaß an diesem Abend, sie lachen sich an und geben ein beneidenswert harmonisches Bild ab. Ein anderes Paar, schon deutlich älter, tanzt mit großer Freude mal miteinander, mal im Line Dance. Überhaupt registriere ich einige Unterschiede zum Ausgehen in Deutschland – wie auch in Chicagos Bluesclub sind die Menschen hier fröhlicher und offener. Schnell mal ein Schwätzchen mit einem Fremden, man ist interessiert, bleibt aber sehr höflich und unverbindlich.

Für mich war es ein sehr schönes Erlebnis. Viel Musik, mitten unter den Menschen von Nashville das Leben hier kennen lernen.

Dieser Beitrag wurde unter Amerika veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.