Von Chicago nach Louisville

Wir haben Chicago, nachdem wir uns am O’Hare Flughafen einen neuen Leihwagen geholt hatten, verlassen. Unser Ziel war Louisville in Kentucky. Kurz nach Chicago verließen wir Illinois und fuhren auf die I-65, die wir bis Louisville nicht mehr verließen. Einmal Indiana von Nord nach Süd durchqueren. Indiana ist flaches Land, und der wichtigste Wirtschaftssektor ist die Landwirtschaft. Wir sahen auf unserem Weg hauptsächlich riesige Maisfelder und große Stallungen, in denen Kühe und Schweine gehalten werden. Auch riesige Silos waren zu sehen, neben denen die Traktoren wie Spielzeug wirkten. Was ich als etwas Technik verliebter Mensch interessant fand war, dass die I-65 mitten durch den größten Windpark der Welt führte. Es ist die Meadow Lake Wind Farm mit über 600 Windrädern und einer Leistung von 1000 MW nach der endgültigen Fertigstellung. Wenn man das gesehen hat, kann man über die paar Windräder, die man bei uns sieht, nur mehr lächeln. Mit dem erzeugten Strom könnte man ungefähr 250.000 amerikanische Haushalte versorgen.

Indianapolis lassen wir nicht links, sondern rechts liegen. Unser Etappenziel für heute heißt Louisville und liegt direkt hinter der Grenze, also schon in Kentucky.  Der Verkehr wird am späten Nachmittag immer dichter. Einmal verlassen wir den Highway wegen eines Staus auf Grund eines Verkehrsunfalles und folgen den Umleitungsschildern. Als wir wieder auf dem Highway sind, hat sich auch in Richtung Norden ein Stau gebildet. Gut 6 Meilen Blechlawine im Stillstand – die Fahrer tun mir leid.

Kurze Zeit später sehen wir die Skyline von Louisville, überqueren den Ohio und überlegen, ob wir nicht einen Tag bleiben sollen. Als wir unser Hotel erreichen und das Zimmer beziehen, fällt die Entscheidung, unseren weiteren Weg erst am Dienstag fortzusetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Amerika veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.