Ich bin dann mal weg

So lautet der Titel eines Buches von Hape Kerkeling über seine Reise auf dem Jakobsweg. Ich muss gestehen, es nicht gelesen zu haben, aber ich finde den Titel gerade sehr passend für mich, denn ab Mittwoch bin ich dann auch mal weg. Vier Wochen lang werden wir wieder einmal Amerika bereisen. Diesmal geht es in den Norden Amerikas. Von New York zu den großen Seen und den Niagarafällen. Als nächstes wollen wir uns für eine Woche in Chicago aufhalten und im Anschluss mehr oder weniger entlang der Route 66 bis nach St.Louis bummeln von wo aus wir wieder heim fliegen werden. Bis auf ein paar Eckpunkte haben wir nicht viel geplant. Erfahrungsgemäß werden das aber die schönsten Urlaube, wenn man die Erwartungen nicht von Beginn an zu hoch schraubt. Man ist frei in seinen Entscheidungen, kann schnell mal umdisponieren, wenn man schönes entdeckt…

… und jetzt gehe ich mal eben meinen Koffer packen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.