Ich wollte es nicht

Mit zähem Verhandlungsgeschick hatte ich erreicht, dass die Lieferfirma unseres neuen Ofens den alten kostenlos mitnimmt. Damit wären wir alle Sorgen los gewesen. So dachte ich mir das. Sabine wollte aber das alte Gerümpel behalten. Wir sollten es doch auf der Terrasse aufstellen und das wäre wunderschön im Sommer. Zähneknirschend habe ich zugestimmt. So stand das Teil nun in der kalten Jahreszeit ziemlich hässlich auf der Terasse herum. Aber jetzt, wo alles blüht und sprießt, alles sommerlich ist und die Blumen blühen, sieht es wunderbar aus. Richtig romantisch, wie in einem französischen Liebesfilm. Jetzt bin ich doch froh, dass wir den alten Ofen behalten haben. Ihr könnt Euch ja auf dem Foto unterhalb selbst davon überzeugen.

_DSC5592

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.