Geburtstag (24.06.13)

Gestern, am 24. Juni, war es wieder soweit: Ich hatte Geburtstag. Ein halbes Jahr nach Weihnachten oder soll ich lieber sagen, ein halbes Jahr vor Weihnachten? So wie die Frage, ob das Glas halb voll oder halb leer ist, aber ich glaube, bei Weihnachten ist es neutral. Ich hatte ein paar Freunde eingeladen, leider spielte das Wetter aber nicht mit, so dass wir auf das Grillen verzichten mussten. Als Alternativprogramm habe ich „Chilli con carne“ gekocht. Dazu gab es Baguette, herrlichen Hopfensaft und Wein. Leider sind einige Gäste wegen Arbeitsüberlastung bzw. Krankheit ausgefallen. Trotzdem ist es noch ein sehr schöner und gemütlicher Abend geworden, bei dem wir uns alle sehr gut unterhalten haben.

Die vielen Geschenke, die ich bekommen habe, könnt Ihr auf dem folgenden Bild bewundern. Zusätzlich, nicht auf dem Bild verewigt, gab es noch einen Grill-Anzünd-Kamin plus Holzkohlen und Anzündern. Mein Hauptwunsch, ein neues Leben zu bekommen, konnte leider nicht erfüllt werden, alternativ bekam ich dafür einen Kindle E-Book Reader, über den ich mich sehr freue. Meine Kinder haben genau zugehört, als ich erzählte, dass ich in der Tagesklinik jeden Freitag in der Tischtennisgruppe war und dass mir das viel Freude gemacht hat und sehr gut für mein Gleichgewicht war:  Sie haben mir ein Tischtennis-Set, bestehend aus zwei Schlägern, Bällen und einem Netz geschenkt. Zu alldem gab es noch viele kleinere Dinge wie Süßigkeiten, Flaschenweine, ein Stück Hartwurst, einen wunderschönen Specht aus der Töpferwerkstatt auf der Fraueninsel im Chiemsee und ein Buch.

_DSC5556

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Geburtstag (24.06.13)

  1. heinisontour schreibt:

    Alles Gute aus den hohen Norden! Lieber Spät als gar nicht. Alles gute von Inga und Ralf.

  2. brigittaindia2011 schreibt:

    Lieber Gerhard, leider hatte auch ich deinen Geburtstag überhaupt nicht auf der Reihe – habe ich ja auch sogar zufällig angerufen und peinlicherweise gar nichts gepeilt 😉 Aber mit dem Hinweis mit Weihnachten sollte es in Zukunft besser mit dem Merken funktionieren. Also noch einmal an dieser Stelle von Herzen alles Liebe und Gute!
    Herzliche Gr+sse, Brigitta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.