Zurück in Deutschland (05.06.12)

Diesen Artikel zu schreiben fällt mir nicht leicht. Aber auch unsere schöne Zeit in Amerika geht einmal vorbei und so sind wir heute Mittag wieder in München gelandet. Für Andreas nach fast einem Jahr, für mich nach sechs Wochen und für Sebastian nach 3 Wochen in Amerika, war es schon ein seltsames Gefühl wieder heimatlichen Boden zu betreten. Natürlich haben wir uns auf zu Hause gefreut. Wir wären aber gerne auch geblieben. Die Weite des Landes, die freundlichen Menschen, es ist schon schön in Amerika. Road Tripping in Amerika ist auch kein All Inclusive Urlaub in einem Ferienhotel. Man erlebt und erfährt auf diese Art des Reisens vieles über das Land und die Menschen die da leben.

Nun sind wir aber wieder daheim. Ist nicht zu ändern und der Alltag begrüßte mich gleich wieder richtig. Nachdem wir die Kinder heim gebracht hatten, hat es bei meinem KIA die Spannscheibe des Keilriemens zerlegt und daraufhin natürlich auch gleich den Keilriemen. So bin ich ohne Servolenkung, Klimaanlage und Lichtmaschine zu uns heimgefahren, direkt zum Mechaniker meines Vertrauens.

Auch der Stapel Post auf meinem Schreibtisch enthielt mehr Rechnungen als Erfreuliches. Dem Ganzen kann man aber auch Positives abgewinnen – es kann nur mehr aufwärts gehen.

Zum Trend nach oben trug natürlich bei, das wir am Tag meiner Rückkehr abends noch auf das Konzert von Lynyrd Skynyrd hier in München gegangen sind. Tolle Atmosphere und das Konzert war wirklich sehenswert. Als wir kurz vor Mitternacht wieder zu Hause waren, bin ich dann doch todmüde ins Bett gefallen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.