Skiurlaub 2012 – Tag 1

Für die Schwierigkeiten bei der Anreise gestern, wurden wir heute mit einem herrlichen Skitag belohnt. Ein gutes, ausgiebiges Frühstück um halb neun Uhr und der Blick aus dem Fenster stimmte uns ebenfalls froh. Blauer Himmel und Sonnenschein. Wir sind dann mit dem Skibus zur Ciampinoi gefahren. Erstmal einen Wochenskipass gekauft und dann ‚aufi aufn Berg‘. Auf 2.254 Metern angekommen stellten wir mit Freude fest das es zum Sonnenschein auch noch Pulverschnee gab. War das ein schönes fahren. Wenige Skifahrer unterwegs und einwandfrei präparierte Pisten, schöner kann es nicht sein. Mittags haben wir uns eine halbe Stunde in einem Liegestuhl lang gemacht, mit einem schönen Blick auf den Langkofel vor uns. So gegen 15 Uhr habe ich dann beim fahren meine Oberschenkel ordentlich gespürt und wir haben daraufhin beschlossen diesen schönen Tag skifahrerisch zu beenden. Wir können mit den Ski bis vor unserem Hotel fahren und brauchen daher Abends keinen Skibus. Jetzt freuen wir uns noch auf unser vier Gänge Abendessen (Hauptspeise Rinderschmorbraten mit Kroketten) und ein gutes Gläschen Wein dazu. Spät wird es auch heute sicher nicht werden, dazu sind wir viel zu müde.

Dieser Beitrag wurde unter Ski veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Skiurlaub 2012 – Tag 1

  1. no name schreibt:

    Schöne Fotos! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.