Meeresluft

Seit einigen Tagen weht mir die frische, salzige Meeresluft um die Nase und es stimmt schon, was man sagt: Es tut der Seele und dem Körper gut. Mich erfreut allein der Anblick des Meeres schon ungemein. Ich kann nicht sagen, woran es liegt, dass das Meer so eine positive Wirkung auf den Menschen ausübt.

Es ist noch schön warm im Osten Mallorcas, um die 25 Grad. Gestern waren wir sogar im 20 Grad warmen Wasser schwimmen.

Die letzten Tage war von viel Wind bis kaum Wind alles geboten. Am Sonntag sind wir nach Colonia San Pedro gesegelt, am Montag bei fünf Windstärken auf der Kreuz nach Porto Cristo und am Dienstag zurück nach Cala Ratjada. Seit gestern liegen wir in der schönen Marina von Alcudia. Mir gefällt diese Jahreszeit sehr gut. In den Häfen bekommt man problemlos einen Liegeplatz, und in den Lokalen freut sich das Personal über die wenigen Gäste. Es ist einfach schön.

Dieser Beitrag wurde unter Segeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.