Jugendjahre

Viele sagen, darüber nachzudenken macht doch keinen Sinn. Das kommt darauf an, wie und warum man darüber nachdenkt. Nachzudenken, was man alles anders oder besser hätte machen können, bringt auch nach meiner Meinung nichts. Es ist verlorene Zeit, wenn man das tut. Wenn man sich aber die damit verbundenen Erlebnisse ins Gedächtnis ruft, können sehr schöne Erinnerungen aufkommen. Als ich neulich einige alte Fotos digitalisierte, habe ich dieses Bild gefunden. An die Zeit, in der dieses Bild entstand, erinnere ich mich gut:

Es war 1970. Ich hatte ein Untermietzimmer in Sandweier, in der Nähe von Baden-Baden,  und war ganz stolz drauf, dass ich in meinem Alter jetzt in die große weite Welt hinaus bin. Mit meinen 18 Jahren war ich, wenn ich es heute betrachte, eigentlich noch ein richtiges Kind mit keiner Ahnung von irgendwas. Ich hatte aber sehr schnell Anschluß an eine große Clique gefunden, arbeitete am Flughafen in Baden Oos für Becker Flugfunk, spielte in einer Band und war rundum stolz auf mich.

Zwei Mädchen aus unserer Clique fragten mich, ob ich mit ihnen Pizza essen gehen wollte. Wie? Pizza? Was ist das? Ich hatte noch nie von sowas gehört. Was soll das sein? Die Mädchen versuchten eine Erklärung, und ich ging mit. Ich konnte mir zwar überhaupt nichts unter Pizza vorstellen, aber probieren wollte ich es schon. Ich war sehr erstaunt, als ich dieses komische runde Ding serviert bekam. Ich hab es mit Vorsicht gegessen, aber nach der Hälfte hatte ich genug, ich habe den Rest stehen gelassen und dachte für mich, das ich sowas nicht nochmal essen möchte.

Das hat sich in den Jahren seit damals sehr geändert. Nicht nur, das ich gerne Pizza essen gehe, zwischenzeitlich sind meine selbstgebackenen Pizzen hoch gelobt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.